Navigation mit Access Keys

Wild

Hauptinhalt

 

Freilebende Säugetiere und Vögel beeinträchtigen durch das Fressen von Pflanzen und seltener durch die Markierung von Territorien die Waldvegetation.  Quantitativ oder qualitativ eingeschränkte Lebensräume, das Fehlen von natürlichen Gegenspielern oder andere Umstände können örtlich dazu führen, dass diese Aktivitäten der Wildtiere überhandnehmen und die Ansprüche, welche die Gesellschaft an den Wald hat, auf unerwünschte Weise gefährden. Auch bei einer intakten Wechselbeziehung Wald-Wild erfordern gewisse waldbauliche Vorhaben besondere Schutzmassnahmen gegen Wildeinwirkungen.

Waldschutz Schweiz erfasst entsprechende Fälle, macht  Beurteilungen, und klärt ab, welche  Massnahmen angemessen sind.

Informationen zu den verschiedenen Tierarten und deren Schadbildern finden Sie auf Diagnose online.

 

Weiterführende Informationen